> Zurück

Festveranstaltung "Geschichte und Post im 19. Jahrhundert in Frankfurt" anläßlich 140 Jahre Briefmarkenkunde in Frankfurt

Wann: Freitag 22.06.2018 14:30-21:30
Dieser Termin ist Teil einer Termin-Serie
Typ: Allgemein
Ort: Villa Bonn, Siesmayerstraße 12, 60323 Frankfurt am Main
Teilnehmer: Alle, Verteiler Jubiläum, BDPh-Vorstand, Landesverband Rhein-Main-Nahe, AFBV-Mitgliedsvereine, Presse, Philatelistische Bibliotheken

Jubiläumsfeier 140 Jahre Verein für Briefmarkenkunde 1878 e.V. Frankfurt am Main

Programm der Veranstaltung: 
  • 14:30 Empfang/Eintreffen der Gäste
  • 15:00 Grußworte
    • Oberbürgermeister Peter Feldmann
    • Vorsitzender des Bundes Deutscher Philatelisten Alfred Schmidt
    • Vorsitzender des Landesverbandes Hessen Prof. Dr. Erhard Mörschel
  • 15:30 Vortrag von Professor Dr. Andreas Fahrmeir: "Von der Reichsstadt zur preußischen Provinz"
  • 16:15 Kaffee
  • 16:45 Überreichung der Baurat-Luce-Medaille
  • 17:00 Vorträge
    • Heinrich Mimberg: "Die Post in Frankfurt und seinen Stadtteilen bis 1866"
    • Hansmichael Krug: "Von der Taxis-Post zur Reichspost"
  • 18:30 Abendessen

Bitte reservieren Sie sich diesen Termin. Zu- oder Absagen bitte per Rückmelde-Knopf in dieser Einladung oder an unseren 1. Vorsitzenden: h.fuess@t-online.de / 069-527807

Eine schriftliche Einladung folgt im Mai.

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)