> Zurück

2019-08: 2. Weltkrieg

Walter Bernatek 15.08.2019

2019-08: 2. Weltkrieg

 

 

 

Die deutsche Wehrmacht marschierte am 10. Mai 1940 in Luxemburg ein. Am 30. September 1940 verloren die Luxemburger Briefmarken ihre Gültigkeit. Unter deutscher Verwaltung erschienen 3 Briefmarkenserien.

Hier wird ein Eilbotenbrief nach Aschaffenburg gezeigt, der mit einem Achterblock der Marke zu  8 + 4 Pfennig der  3. Serie "Winterhilfswerk" frankiert ist (Michel-Nr. 37).

Die sich ergebenden 64 Pfenning sind als Freimachung korrekt., da die Gebühr für einen Brief der 2. Gewichtsstufe im Fernverkehr 24 Pfennig und der Zuschlag für die Eilzustellung 40 Pfennig betrug.