Datenschutz (Stand August 2018)

Datenschutzbestimmung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher betreiben wir unsere Vereins- und Internetaktivitäten ausschließlich unter Berücksichtigung der jeweils anzuwendenden Datenschutzgesetze.

Persönliche Daten

Ihre persönlichen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb unseres Vereines findet nicht statt.

Ihre persönlichen Daten speichern wir für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft in unserer Vereinssoftware (www.clubdesk.de) in der "Cloud", d.h. die Daten liegen auf Servern in der Schweiz und sind nur über das Internet erreichbar (Zugänge für ausgewählte Vorstandsmitglieder sind verschlüsselt und passwortgeschützt).

Folgende Daten speichern wir:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Vereinseintritt
  • Kommunikationsdaten (Adressdaten, ggf. Telefon-Nummer, ggf. email-Adresse)
  • ggf. Sammelgebiete (freiwillige Angabe)
  • ggf. Ämter und Auszeichnungen innerhalb der Philatelie (freiwillige Angabe)
  • ggf. Bankdaten für den Bankeinzug der Mitgliedsbeiträge

Die Daten werden für die folgenden Zwecke genutzt:

  • Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden der Name, Geburtsdatum, Vereinseintritt, Kommunikationsdaten und ggf. Angaben zum Sammelgebiet und Ämtern verarbeitet.
  • Für die interne Kommunikation unter den Vereinsmitgliedern werden diese Daten (ohne Bankdaten) im verschlüsselten und passwortgeschützten Mitgliederbereich dieser Web-Seite angezeigt und in den vertraulichen Vereinsmittteilungen, die bei Bedarf (in der Regel alle zwei  Jahre) erscheinen abgedruckt.
    Jedes Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand der Aufnahme in das Mitgliederverzeichnis schriftlich widersprechen. In diesem Fall werden die Daten weder im Internet noch in den vertraulichen Vereinsmitteilungen angezeigt.
  • Als Mitglied des Verbandes der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V. und des Bund Deutscher Philatelisten e.V. ist unser Verein verpflichtet, Mitgliederdaten an diese Verbände zu melden. Übermittelt werden Name, Geburtsdatum, Vereinseintritt und Adressdaten (u.a. zwecks Zustellung der Verbands-Zeitschrift PHILATELIE).
  • Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet
  • Zum Zwecke der Außendarstellung können Fotos der Mitglieder/von Veranstaltungen auf der Vereinswebseite www.phila-bibliothek.de veröffentlicht werden.
  • Zum Zwecke der Eigenwerbung unseres Vereins werden Einladungen zum Vereinsveranstaltungen und interne Informationen an die E-Mail Adresse der Mitglieder versendet. Der email-Versand erfolgt dabei "blind", d.h. für den Empfänger sind die email-Adressen aller anderen Empfänger nicht sichtbar.

Mitglieder, die von ihrem Recht auf Informationen zu den von ihm vom Verein für Briefmarkenkunde 1878 e.V. Frankfurt am Main gespeicherten personenbezogenen Daten Gebrauch machen möchte, wendet sich bitte an den Vorstand.

Datenerfassung auf unserer Internetseite

Verschlüsselung der Internet-Seite:

Unsere Internetseiten sind verschlüsselt (siehe "https" am Anfang der Internet-Adresse), so dass alle Daten nur verschlüsselt übertragen werden.

Cookies:

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

User und Passwort für den internen (passwortgeschützten) Bereich:

Vereinsmitglieder können eigenständig einen Benutzer für diese Internetseiten anfordern und für diesen Nutzer ein Passwort hinterlegen/ändern. Das Passwort wird ausschließlich in der Cloud bei unserem Provider www.clubdesk.de gespeichert. Vorstand oder Vereinsmitglieder haben keinen Zugriff auf diese Daten.

 

Vereinbarung über die Auftragsverarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir haben eine Vereinbarung über die Auftragsverarbeitung von personenbezogenen Daten mit unserem Anbieter der Vereinssoftware Clubdesk geschlossen, der alle Daten verschlüsselt und passwortgeschützt in der "Cloud" auf Servern in der Schweiz vorhält.

Auf Wunsch kann diese Vereinbarung von Vereinsmitgliedern eingesehen werden. Bitte sprechen Sie hierzu den Vorstand an.

Datenschutz-Verantwortliche

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist

Verein für Briefmarkenkunde 1878 e.V. Frankfurt am Main

1. Vorsitzender:

Hartmut Fueß
Am Hochwehr 28
60431 Frankfurt am Main
Tel.: 069-527807
E-Mail: h.fuess@t-online.de