> Zurück

2019-07: "Karibik"

Hartmut Fues 20.06.2019

2019-07 "Karibik"

 

 

Die Insel Barbados, Teil der Kleinen Antillen, wurde 1536v on den Europäern, in diesem Fall dem Portugiesen Pedro Campos entdeckt. Ab 1625 übernahmen die Briten die Insel und besiedelten sie mit afrikanischen Sklaven für den Zuckerrohranbau. Seit 1966 ist Barbados ein unabhängiger Staat im britischen Commonwealth.

Der Beleg ist am 27. August 1956 als „Registered e-mail“ in die Schweiz aufgegeben. Das Porto ist durch fünf Marken dargestellt, die durch zwei unterschiedliche Stempel entwertet sind. Vier Marken, zusammen für 92 cents tragen den Stempel „G.P.O. Barbados, Registered“, die fünfte zu 8 cents dagegen die Entwertung „Barbados R.L.O.“ Eine handschriftliche Anmerkung deutet auf Nachfrankierung um das Gesamtporto von 1,0 Barbados Dollar zu erreichen. Rückseitig ist dieser Stempel ebenfalls abgeschlagen, dazu der Ausgabestempel vom 27. VIII.56 von Basel.