> Zurück

2019-04: "Osteuropa"

Peter Schur 18.04.2019

In der durch den Versailler Vertrag gegründeten  "Freien Stadt Danzig" - mit einem Bevölkerungsanteil von 90% Deutschen und10% Polen - befanden sich im Hafengebiet auch polnische Postämter.

Auf der Abbildung ist eine in einem polnischen Postamt aufgegebene und nach Polen adressierte Karte zu sehen.

Auf der dem Danziger Hafen vorgelagerten Halbinsel Westerplatte befand sich in den 1930er Jahren ein Munitionslager der polnischen Marine. Der Beschuß dieses Munitionslagers durch die deutsche Kriegsmarine am 1.September 1939 gilt als Beginn des 2.Weltkriegs.